vom Märchenmond
ÜBER UNS




MGM´S BIG LOVE DALLAS war der erste Mops der 2004 bei mir einzog. Sie entsprach meinen Vorstellungen von einem Mops, leider konnten ich auf ihre Linien meine Zucht nicht aufbauen, sie hatte stets weiße Hitzen und nach etlichen Versuchen wurde sie trächtig, leider mussten ihre beiden Buben (nur einer Lebte) per Kaiserschnitt und anschließender Kastration entbunden wurden. Mein ersten Wurf fiel 2007 nach meiner zweiten Hündin MGM`s BIG LOVE FORTUNA LÖWENSTEIN. Der Versuch auf ihren Linien aufzubauen war aber auch nicht vom Glück beseelt. Auch Ihre Tochter musste per Kaiserschnitt mit gleichzeitiger Kastration entbinden. Nach fielen züchterischen Fehlschlägen und menschlichen Enttäuschungen hatte ich 2010 beschlossen mit der Mopszucht aufzuhören. Natürlich kann man, einmal infiziert vom Mopsvirus, nicht ohne Möpse leben. Kalina und Heidi begleiteten mich nun als Liebhaberhunde weiter. Aber irgendwie fehlte mir die Welpenzeit und so zog 2011 Molly bei mir ein und brachte die beiden "alten" Damen wieder auf trab. Es dauerte nochmals 2 Jahre bevor ich mich entschloss, es nochmals mit einem eigenen Wurf zu probieren und so erblickten Mollys Babys im Oktober 2013 das Licht der Welt. Weitere Info´s zu diesem Wurf finden sie auf der Seite Welpen.

Ich züchte im